Digital Engineering - PLUS (m/w/d) - 2025

Ko­ope­ra­ti­ves Stu­di­um­ P­LUS ­Aus­bil­dung

73084 Salach
Vollzeit
Studium
HELDELE GmbH


Der Studiengang Digital Engineering ist brandneu. In Deutschland kannst Du diesen Bachelor-Studiengang bisher nur an der Hochschule Esslingen studieren. Das neue kooperative Studienmodell verbindet eine klassische Berufsausbildung mit einem dualen Studium. So erhältst du beides einen Facharbeiterbrief sowie die akademische Qualifikation Bachelor of Engineering.

 

Fakten

  • Ausbildungsbeginn: 08.09.2025
  • Ausbildungsberuf: Fachinformatiker (verkürzte Ausbildung auf 2 Jahre)
  • Studium: Bachelor of Engineering „Digital Engineering“ (parallel zur Ausbildung ab 2. Ausbildungsjahr)
  • Gesamtdauer: 5 Jahre
  • Berufsschule: Gewerbliches Berufsschulzentrum Göppingen & Hochschule Esslingen Standort Göppingen

 

Das sind deine Aufgaben

  • Du erarbeitest technisch anspruchsvolle Lösungskonzepte der Informations- und Kommunikationstechnik
  • Du lernst verschiedene Programmiersprachen für unterschiedliche Einsatzzwecke
  • Du bist mitverantwortlich für die Entwicklung von Softwarelösungen für verschiedene Anwendungen unserer Kunden
  • Zu deinen Aufgaben zählt die Administration von Hard- und Software
  • Störungen beseitigst du mit einer systematischen Fehleranalyse
  • Die Programmierung und Realisierung von Steuerungen für Roboter und komplexe Fertigungsanlagen gehören ebenfalls zu deinen Aufgaben
  • Außerdem unterstützt du den IT-Support und bist zentraler Ansprechpartner bei technischen Fragen

 

Studieninhalte

  • Die Lerninhalte bündeln Zukunftsaufgaben im Zusammenspiel von Software und Technik. Du lernst, wie man mit künstlicher Intelligenz und Datenanalyse Prozesse in der Produktentwicklung und -fertigung weiterentwickelt und revolutioniert. So entwickelst du schon heute die Prozesse von morgen und bringst die Digitalisierung voran.

 

Folgende Themengebiete werden an der Hochschule vermittelt

  • Digitale Technologien
  • Nutzerverhalten
  • Wertschöpfung
  • Softwareentwicklung
  • Informatik & Elektrotechnik
  • Mathe & Physik
  • verschiedene SoftSkills

 

Das bringst du mit

  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute Noten in Mathe und Physik
  • Gute Englischkenntnisse
  • Begeisterung für IT, Technik und Elektronik
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Logisches, analytisches Denken
  • Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein

 

Das spricht für uns

  • Praxisorientierte Ausbildung in einem ausgezeichneten Ausbildungsbetrieb mit jahrelanger Ausbildungserfahrung
  • Ein fester Ausbilder als Ansprechpartner steht dir während der ganzen Ausbildungszeit zur Seite
  • Ersthelfer- und Brandschutzhelferkurs sowie Training zum Umgang mit Kunden
  • Während der Einführungsphase in den ersten Monaten lernst du sämtliche Grundfertigkeiten in unserer Ausbildungswerkstatt
  • Azubi-Tage, Ausflüge und Teamevents geben Möglichkeit zum Austausch und Networking
  • Nachhilfemöglichkeiten, Stützunterreicht und individuelle Lerngruppen
  • Prüfungsvorbereitungskurse sowie Unterstützung bei der individuellen Prüfungsvorbereitung
  • Regelmäßige Feedback- und Entwicklungsgespräche
  • Sehr hohe Übernahmechancen nach Abschluss der Ausbildung, sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten durch regelmäßige Schulungen, Weiterbildung sowie das unternehmenseigene Karrieremodell
  • Preise und Auszeichnungen für gute Leistungen: Unsere besten Azubis fahren ein Jahr elektrisch und erhalten als Azubis-of-the-year einen E-Corsa zur privaten Nutzung

Alle unsere Benefits findest du hier

Wir freuen uns auf deine Bewerbung



Per Post:
HELDELE GmbH
Personalabteilung
Uferstraße 40-50
73084 Salach

Per E-Mail:
kar­rie­re@hel­de­le.de

Du hast noch Fragen?
Bei mir bist du richtig.

Christian Fauser
Ausbilder ITK Systemhaus
Telefon: +49 7162 4002-482